Rucki zucki nach Estland - Weihnachten ist da !

Am nächstem Morgen wollten wir beide (Alicia und Judith) sehen, wie die Sonne aufging, und sind vor die Türe gegangen. Als wir draußen waren sahen wir im Schnee 6 Pakete von unseren Familien. Erst jetzt wurde uns klar, dass heute Weihnachten ist. Weil wir nicht wussten wo es Tannenbäume gab, haben wir einfach die Pakete unter eine Pflanze gelegt. Wir haben uns unsere Geldbeutel geschnappt und sind schnell in den nächsten Bus gesprungen. Wir sind getrennte Wege gegangen, weil wir die Weihnachtsgeschenke besorgt haben. Alicia hatte ein Bus zum Ferienhaus  früher bekommen. Diese Zeit hat sie ausgenutzt und das Geschenk eingepackt. Schließlich ist Judith auch gekommen und hat ihr Geschenk für Alicia eingepackt. Um 6:00 Uhr sind wir ins Wohnzimmer gestürmt und waren so aufgeregt was in unseren Geschenken war, dass wir vergessen haben, dass wir heute den Milchreis machen wollten. Aber das war uns egal, die Geschenke waren für uns das Wichtigste! Alicia hat von Judith eine Freundschaftskette bekommen und Judith zufällig das Gleiche von Alicia nur in anderen Farben. Wir waren obwohl wir nichts gegessen haben total müde. Wir hatten schon für den nächsten Tag 2 Tickets gekauft, weil wir da nach Hause geflogen sind.

 

 

Tschüss bis bald  

Alicia und Judith am 12.1.11 11:21

bisher 5 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(12.1.11 16:30)
schöne Geschichte !


Korinna (12.1.11 20:23)
Cooooooooooooooooooooooooooooool


Hannah Montana (13.1.11 12:56)
Ich finde euren Text sehr gut und ich finde ihn richtig bistollig.


NINI (14.1.11 17:42)
cooler text mädels


NINI (14.1.11 17:44)
coller text

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen