Auf nach Island 3. Tag - Eine Disco Nacht


Als wir, Lucie, Alissa und Felicia) aufgewacht sind, hatte Lucie die geniale Idee.,,Wir gehen heute in die Disco!“.,,Ja aber", sagte Felicia, "Wir brauchen noch schicke Abendkleider!“ ,,Stimmt“, erwiderte Alissa.

Wir aßen noch alle 3 ein Brötchen mit geschmolzener Schokolade und ein Glas Wasser für Alissa und Felicia. Für Lucie gab es eine Cola und ein Ei, das der Koch extra in einer heißen Quelle zubereitet hatte.

Danach sind wir schnell in die Stadt gefahren und in den Laden Zara gegangen, der ist in Smaralind, dem größten Einkaufscenter des Landes. Dort haben wir dann unsere Kleider gefunden. Für Lucie gab es ein rotes, glitzerndes, über den Boden ragendes Kleid mit einem wunderschönen Gürteltuch in Türkis und schöne rote Absatz Schuhe, die oben offen sind und mit einem Band zu gemacht sind. Für Felicia gab es ein hell grünes Kleid, mit einem hell blauen Tuch dazu, dass man sich um den Körper herum schwingt. Außerdem gab es noch zwei ebenso hell grüne Stiefel. Für Alissa gab es ein lilafarbenes, glitzerndes, bis zum Boden ragendes Kleid mit einer lila Schleife um den Bauch gebunden, auch ihre Schuhe waren lila und hatten ebenso an der Spitze eine Schleife. Als wir im Hotel waren, war es bereits dunkel. Also machten wir uns schnell für die Disco bereit. Lucie machte sich eine Schweineringelfrisur, Alissa steckte sich die Haare hoch und Felicia ließ die Haare gewellt offen. Jeder zog dazu sein gekauftes Kleid an. Dann gingen wir mit großen Schritten auf die Disco zu. Als wir vor der Disco standen, waren wir ganz aufgeregt. Als wir jedoch drinnen waren, waren wir schon nach kurzer Zeit mitten in der Menge und tanzten. Lucie

tanzte mit Jan, der war ihr neuer Freund, Alissa tanzte mit Alex, der war auch ihr neuer Freund und Felicia tanzte mit Tim, der ebenso der neue Freund

war. Zufall war, dass alle 3 Freunde waren und im selben Hotel wohnten

wie wir. Wir blieben noch bis 3:00 Uhr. Als das Taxi in die Kurve fuhr

fiel Lucie gegen Jan und schlief dort ein. Als wir im Hotel ankamen, weckte Felicia sie, und sagte:,,Wir sind im Hotel angekommen.“ Daraufhin antwortete Lucie schläfrig:,,Ich komme doch schon.“ Wir kamen gerade noch bis ins Zimmer, aber dann fielen wir tot müde ins Bett.

 

Tschüss bis morgen !


Alissa, Felicia und Lucie am 22.12.10 14:45

bisher 7 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Hermes (26.12.10 21:49)
Voll krass


NINI (1.1.11 21:08)
SUPER IHR DREI KRASS


0nµr,Leander,Marco (12.1.11 11:19)
Eure Geschischte ist gut


(12.1.11 11:23)
Die Farbe rot zum Text passt nicht den das macht wütend.Ich wusste gar nicht das man geschmolzene Schokolade mit Brätchen essen kann aber ist bestimmt lecher. Trotzdem war euer Text super


monsinjore (12.1.11 11:25)
hallo schade das ihr weg seid wollte euch treffen


Sebastian (20.2.11 16:50)
+aber ein bisschen spannender


Sebastian (20.2.11 16:52)
+aber ein bisschen spannender

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen