Auf nach Island - 2. Tag Ein neuer Freund

Am frühen morgen sind wir aufgestanden und zum Frühstück gegangen.Es gab für uns alle ein Obstmüsli und 2 Brote mit geschmolzener Schokolade. Als wir gerade rausgehen wollten, erschraken wir uns zu Tode - der Koch hat uns Freikarten gegeben zum Skifahren auf dem beliebten Gletscher Eyjafjallajökull . Wir dankten ihm mit einem 3-fachen Dankeschön und verschwanden in unserem Zimmer, um unsere Skisachen zu hohlen. Lucie sagte :,, Gut, dass wir unsere Skisachen dabei haben.“ Dann erstellten wir einen Tagesplaner:

  • Ski fahren
  • Hühnersuppe für zwischendurch
  • Rodeln
  • Robben beobachten
  • In die Disco gehen
  • Shoppen
  • Geysire anschauen
  • Ausreiten(Pferdenamen Mirage, Sibiele , JanLuca)
  • Zurück in unsere Suite gehen 


Als wir vom Ski fahren wieder kamen sagte Alisssa:,,Ich brauche dringend eine Hhhhh.......eeeeee....iiiiiiii....zzzzzzzz.......uuuuuuu....nnnnnn....gggggg! oder ich erfriere".,,Ähhhh, okay“, sagte Lucie eilig, „ich gebe dir meinen Mantel! „ Wir gehen am besten rein", schlug Felicia vor.  Wir gingen in unsere Suite. „Puuuuuhhh, ich bin fix und foxi“, sagte Alissa. Der Tag ist nun zu Ende.

Übrigends: Der neue Freund ist ein kleines süßes Baby-Kätzchen namens: Bianka

Alissa, Felicia und Lucie am 13.12.10 21:06

bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Andrea (13.12.10 21:18)
Boah, das war ja eine tolle Überraschung, mal eben zum Skifahren eingeladen zu werden. Ich habe für euch noch den Namen des Gletschers gefunden ;-), der liegt nur ca. 2 Stunden Fahrzeit von Reykjavik entfernt.
Interessante Infos zu Island findet ihr unter http://de.wikipedia.org/wiki/Island und unter http://winterurlaub-island.com/.
Noch eine schöne Reise!


Regina (20.12.10 11:22)
Hallo,
da hattet Ihr Euch ja für den Tag eine Menge vorgenommen.
Man wird wieder richtig neidisch. Habt Ihr denn auch Robben zu Gesicht bekommen. Die kleinen Babyrobben haben doch einen ganz speziellen Namen.....wie war der denn gleich noch. Ich komme einfach nicht drauf. Aber Ihr wisst es doch bestimmt
. Was habt Ihr eigentlich auf Eurer Shopping tour so alles eingekauft?????

So, bin gespannt wie die Reise weiter geht.

VLG

Regina


Kalleinge (21.12.10 12:02)
Hallo ihr 3, habt ihr ein Luxushotel?
Den Koch möchte ich auch mal kennenlernen. Vielleicht hat er für Opa Kalle und mich auch Freikarten für eine Veranstaltung. Habt ihr denn
auch Robben gesehen? Der Vulkan mit dem unaussprechlichen Namen, ist der noch tätig, oder hat er sich wieder beruhigt? Ich wünsche Euch einen schönen und informativen Urlaub. Lernt Land und Leute kennen und treibt euch nicht bis spät in der Nacht ins Diskos rum.
Oma Inge und Opa Kalle von Felicia

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen