Erste Reise nach Spanien Tag 2

Am nächsten Tag mussten wir sehr früh aufstehen und frühstücken.

Roy und Pascal hatten überlegt, ob wir in den Zoo fahren.

Alle hatten Lust und haben die Sachen gepackt mit Fotoapparat, Essen, Trinken und Brot für die Tiere.

Der Zoo liegt in Barcelona, deshalb sind wir mit dem Zug hingefahren.

Die Fahrt dauerte 3 Stunden. Es ist sehr weit, aber Barcelona liegt ja auch am Meer. Bei der Fahrt wurde uns langweilig, deswegen haben wir Uno gespielt. Als wir ankamen, mussten wir noch etwas gehen bis wir die ersten Tiere gesehen haben.

Als erstes kamen die Erdmännchen, danach die Löwen. Bei einem kleinem Zwischenstopp aßen wir unser Brot auf und haben viel getrunken.

Als es dunkel wurde, fuhren wir zurück ins Hotel. Als wir angekommen sind, haben wir unseren Schlafanzug angezogen und die Zähne geputzt .Weil wir so müde waren, sind wir direkt eingeschlafen.

 

 

 

Roy, Pascal und Devrim am 13.12.10 12:05

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Konny (13.12.10 16:17)
Hallo ihr drei,
hoffentlich habt ihr keinen Sonnenbrand bekommen, den ganzen Tag in Barcelona. Schade nur, das ihr keine Zeit eingeplant habt, um die berühmte, noch immer nicht vollendete Kirche, die Sagrada Familia in Barcelona zu bewundern. Aber Spanien ist groß, iihr werdet bestimmt noch viel gemeinsam erleben.


Unbekant (12.1.11 10:29)
Spannnnnnnnnnnnnnnnnnnnnend

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen